[ 64 Einträge auf 6 Seiten ]  [ vorherige Seite | nächste Seite ] [ Öffne die Druckansicht des Gästebuches ]
[ eintragen ]   [ Nachrichtenübersicht | Seiten: 1 2 3 4 5 6  ]   [ 'Silly' Stats ]   [ Hilfe ]

 

  Maximilian (DVD Veröffentlichung) Eintrag 28 am: 14.06.2012 um 13:35
Es ist sehr schade, dass der Film nur in wenigen ausgewählten Kinos zu sehen ist. Gerade die Personen, die sich diesen wichtigen Film anschauen sollten, werden ihn wahrscheinlich nicht auf dem Schirm haben.
Ich selbst habe aufgrund meines Wohnortes keine Möglichkeit zum Kinobesuch. Deshalb wollte ich fragen, wann es zu einer DVD Veröffentlichung kommt oder ob es schon vor der Veröffentlichung Möglichkeiten gibt, den Film zu erhalten.
[ keine keine ]
versteckt   |   kein Land angegeben
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  Anna Eintrag 27 am: 13.06.2012 um 20:23
Hallo, ich finde es auch sehr schade, dass es mir nun nicht mehr möglich sein wird, diesen Film im Kino zu sehen! Ich hoffe sehr, dass bald eine DVD herausgebracht wird!
[ keine keine ]
versteckt
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  Annette Eintrag 26 am: 08.06.2012 um 23:35
Läuft der Film auch in der Schweiz oder kann man ihn runterladen/erwerben?
[ keine keine ]
versteckt
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  Beate Eintrag 25 am: 17.05.2012 um 15:38
Super Film! Bringt genau auf den Punkt warum ich vor 3 Jahren ausgestiegen bin. Das ist irgendwie so verrückt; all dies Worthülsen, die Leere, Sinnlosigkeit hat der Film ganz leise ohne Kommentar, ledeglich durch den Schnitt, sehr gut freigelegt. Ich finde der Film sollte Pflicht sein für jeden, der im Management und besonders, im Personalmanagement arbeitet. Vielleicht hilft es ja  
[ keine keine ]
versteckt Gästekarte
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  KlePeter Eintrag 24 am: 15.05.2012 um 23:45
Über 80 Jahre nach Charlie Chaplins "moderne Zeiten" geht der Taylorismus in der Arbeitswelt weiter. Danke für diesen Film. Leider wird nicht deutlich, welche Werteverschiebungen für die Beschäftigten in der modernen Managementwelt stattfinden. Selbstausbeutung, soziale Kälte, Entsolidarisierung, Ausrichtung des Menschen auf die Arbeit als einzigen Lebenszweck sind die Folge des Strebens nach immer höher gesteckten Zielen. Diese sind aber nicht für alle erreichbar. Und dann?
[ keine keine ]
versteckt Gästekarte


  IdrinkOban Eintrag 23 am: 08.05.2012 um 21:27
Leider kann ich den Film nicht im Kino sehen, würde ihn aber gerne auf DVD kaufen.
[ keine keine ]
versteckt


  Monika Eintrag 22 am: 04.05.2012 um 20:05
Ältere Mitarbeiter durchschauen das System vielleicht noch, aber was ist mit denen die jetzt in die Arbeitswelt starten? Mich schaudert es.
Ein großartiger Film, vielen Dank dafür.
[ keine keine ]
versteckt
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  Andy (Raum Hannover) Eintrag 21 am: 02.05.2012 um 17:57
Ich soll den Film für einen Hochschulkurs anschauen und das möglichst noch im Mai... Gibt es weitere Möglichkeiten im Raum Hannover die noch nicht bekannt gegeben worden sind? Kann doch nicht sein, dass ich nun knapp 2 Monate warten muss bis er im Cinemaxx zu sehen ist?..
[ keine keine ]
versteckt   |   kein Land angegeben
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  Frei-geschwommen (leider die Wirklichkeit) Eintrag 20 am: 29.04.2012 um 16:24
Big brother ist watching you. Der Film zeigt alles, alles was ich auch schon erlebt habe.  Mit der Konsequenz zumindest vor Jahren als Angestellte ausgestiegen zu sein. Als Freiberufler ist es besser erträglich. Ich frage mich, was für Generationen reifen da heran? Wie lange wird dieses Arbeitssystem noch bestehen können? Wie skrupellos kann eine Arbeitsgesellschaft noch werden?
[ keine keine ]
versteckt   |   kein Land angegeben


  wwwilli Eintrag 19 am: 27.04.2012 um 00:44
Delphi Stuttgart bis 1.5.12.
[ keine keine ]
versteckt   |   kein Land angegeben
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  wwwilli Eintrag 18 am: 27.04.2012 um 00:28
Am 1.5. wird der Film wohl im Koki Pforzheim gezeigt. Warum listet die Seite diesen und vielleicht andere Termine nicht auf? "Startkinos 12.4." ist ja nun vorbei, Berlin, Hamburg und so. Seite schlecht gepflegt? Gibt es eine bessere Quelle übere Aufführungsorte?
[ keine keine ]
versteckt   |   kein Land angegeben
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  lorna Eintrag 17 am: 26.04.2012 um 18:23
Allein der Trainer läßt tief blicken. Und ich schließe mich an  da ich den Film nicht sehen konnte würde ich sehr gern die DVD erwerben.
[ keine keine ]
versteckt
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen

[  
Zeige    Beiträge per Seite,    zuerst 
  ]     [ Admincenter ]   [  Gästekarte  ]
Durchschnittsbewertung: gutgutgutgutgut gut
Suche nach: 



Homepage  |  kostenloses Gästebuch © 2004-2017 www.Gaestebuchking.de