Unser Gästebuch

[ eintragen ]   [ Nachrichtenübersicht | Seiten: 1 2 3 4 5  ]   [ 'Silly' Stats ]   [ Hilfe ]
   

 
 

 

  Stefanie (Eure Seite) Eintrag 65 am: 24.08.2011 um 02:21
Ein riesen Lob für dieses absolut großartige und gelungene Werk !
Eurer Homepage !
Ich  habe noch nie( und es waren in den letzen Jahren unzälhige    )
eine so interesannte,informative,genial bebilderte
und auch noch unglaublich schön und teilweise lustig zu lesende Homapage gesehen.
Selbst seit 15 jahren Schlangenhalterin,bin ich beeindruckt von der präzisen beschreibung jeder Art und auch den verschiedenen Charakteren.
Bedanke mich für dieses einmalige Werk und lese weiter  
Steff
[ keine keine ]
versteckt   |   kein Land angegeben
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  Snakefreak (Da das Forum nicht geht, dann eben hier) Eintrag 64 am: 27.07.2011 um 00:00
Hallo,
Die Längen mit 3m ist utopisch,2m ist normales Maximum.Es ist alles andere als einfach eine Boa const. an totes Futter zu gewöhnen. Man sollte Boas auch nicht zu Trocken halten (Häutungsprobleme), zudem hat Luftfeuchtigkeit nicht automatisch etwas mit Keimbelastung zutun, die sammeln sich auch schon unterm Wassergefäß.Wenn man seine Boa mit Geflügel füttert sollte man nich über den Keimgehalt von Frostfutter wettern. Boas sind Räuber (Prädatoren) genügsam...eher nicht!!!  
« editiert am 29.07.2011 um 12:47 von Administrator »


[ Kommentar ]   Hallo, Du scheinst nur Nachzuchten zu kennen, alle meine Boas wurden deutlich länger als 2m (die längste Boa, die ich selber in den Händen hielt, war 3,6m! Soviel zur Utopie!
Da meine Boas alle (bei bester Gesundheit) viel älter wurden als durchschnittlich angegeben, halte ich meine Angaben für richtig
[ keine keine ]
  |   kein Land angegeben
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  Petra aus Vechelde (Erdnatter gefangen) Eintrag 63 am: 14.07.2011 um 22:00
Hallöchen,

ich hab vor 2 Wochen eine vermutliche Erdnatter gefangen. Bei uns im Vorgarten.
Mittlerweile ist sie gut aufgehoben in der Tierauffangstation.
Meine Frage ist jetzt. Woher weiß ich das es die einzige ist.
Deine Seite ist total klasse und sehr informativ. Aber als totaler Laie hab ich einfach zu viele offene Fragen.
Gibts jemand an den ich diese stellen kann?

mfG Petra
[ keine keine ]
versteckt   |   kein Land angegeben
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  gRaF RoTz aus Rotzingen Eintrag 62 am: 23.06.2011 um 08:34
hallo,

eine gute seite - informativ, gut zu lesende text und reichlich bilder.

mfg
gRaF RoTz
[ keine keine ]
  |   Switzerland Gästekarte
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  Micha aus Stuttgart (Crotalidae) Eintrag 61 am: 22.06.2011 um 16:52
Also die Hp ist echt nett gestaltet.
Nur nach einem Klapperschlangenbiss der Arm abbinden da wird mir als Klapperschlangenhalter und Mediziener echt schlecht
[ keine keine ]
  |   kein Land angegeben
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  Blausucht aus Borken (Wirklich amüsant) Eintrag 60 am: 27.04.2011 um 18:24
Hey,

wirklich lustig zu lesen  

Gefällt mir ganz gut!

[ keine keine ]
versteckt http://www.gaestebuchking.de/cgi-bin/host/firebook.cgi?account=23695;action=redirectexit;url=http%3a%2f%2fwww%2eblausucht%2ede   |   kein Land angegeben
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  Michael Eintrag 59 am: 21.04.2011 um 14:40
Vielen Dank für diese interessante Website. Endlich kann ich mich mal wo anders als für Geld oder bei Wikipedia über Schlangen informieren. DANKE  
[ sehr gut sehr gut ]
versteckt   |   kein Land angegeben
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen


  Wolfgang aus Mannheim (Kritik/Bothriechis Tragzeit) Eintrag 58 am: 18.03.2011 um 17:49
Die einzigste Ausnahme ist Atropoides nummifer mexicana,meine ich,weil diese Art sehr ruhig u.nicht so extrem toxisch ist.Viele Grüße Wolfgang

[ keine keine ]
versteckt   |   kein Land angegeben


  Melissa aus Bensheim  De Eintrag 53 am: 09.02.2011 um 18:26
Ich fand eure Seite super! Ich würde sie auf jeden Fall weiterempfehlen.Außerdem habe ich alles verstanden.Also es war sehr gut geschrieben.Ich habe einmal eine Blindschleiche   gesehen.Das war in Heidelberg.Sie war auf einem Wanderweg.Mein Opa    hat sie in seinenRegenschirm genommen und in einen Busch gemacht damit keiner auf sie tritt.Ich habe auch zwei Hasen.
[ keine keine ]
  |   Germany
keine Kommentare vorhanden | Kommentar hierzu verfassen

57 Einträge auf 5 Seiten 
[  
Zeige    Beiträge per Seite,    zuerst 
  ]     [ Admincenter ]   [  Gästekarte  ]



Homepage  |  kostenloses Gästebuch © 2004-2017 www.Gaestebuchking.de